Peeling

Infos zum Eingriff

Beeinflusst Gesundheitszustand und Aussehen der Haut, bewirkt positive Veränderungen in der Haut.

Mechanisches Peeling (Mikrodermabrasion)

Wir verwenden das Gerät Gentle Peel der Firma Medicom. Mittels Strömung feiner Kristalle werden alte, geschädigte und abgestorbene Zellen auf der Hautoberfläche (Gesicht, Dekolleté, Handrücken) abgeschliffen und abgetragen. Verwendet wird es bei grober und poriger Haut, zur Glättung feiner Fältchen, bei Narben nach Akne, Pocken sowie bei Pigmentationen. Mikrodermabrasion kombinieren wir erfolgreich mit chemischem Peeling und Laser-Gelmaske.

Chemisches Peeling

Wir verwenden Peelinglösungen der spanischen Firma Skin Tech, die auf dem Weltmarkt der Leader für chemische Peelings und Heilkosmetik ist.

  • Easy Phytic (Alphahydroxysäuren-Gemisch – Glykol-, Lakto-, Phytosäure)
    – ohne Abschälung der Haut, schnelle Heilung, Anwendung bei jüngeren Klienten –Akne, solarbedingte Veränderungen, Pigmentationen.
  • Easy TCA (Alphahydroxysäure, Trichloressigsäure, Vitamine, Antioxidantia)
    – wirken tiefer, nach der Behandlung kommt es zu einer Schälung und Rötung der Haut (nach 2-3 Tagen). Bestimmt ist diese Behandlung für eine deutlichere Regenerierung der Haut (ab 40. Lebensjahr). Sie reduziert oberflächliche Fältchen und glättet das oberflächliche Hautrelief (Gesicht, Dekolleté, Handrücken usw.).
  • Unideep – Zusammensetzung wie bei TCA, höhere Konzentration der Säuren, sichtbarere Wirkung und Effekt.
    Bestandteil der Behandlung ist auch die Verwendung der Heilkosmetik der Firma SkinTech nach chemischem Peeling.

Laserpeeling

Mittels Laserstrahl kommt es zu einer Verdampfung oberflächlicher Hautschichten. Bei unserem Laser Ultrapulse CO2 (der amerikanischen Firma Coherent – heute Lumenis) nutzen wir die Wärme, die in die tieferen Hautschichten übertragen wird. Es kommt dabei zu einer wärmebedingten Schrumpfung bzw. Verkürzung der Kollagen- und elastischen Fasern und deren Neubildung. Wir sprechen von einer langzeitigen Kollagen-Rejuvenation.

Es kommt zu einer deutlichen Reduzierung der Fältchen sowie Glättung und Straffung der Haut. Im Unterschied zu den Erbio-Lasern gibt es hier einen Langzeiteffekt (3-7 Jahre).

Eine lokale Behandlung im Gesicht (z.B. Oberlippen-Fältchen) führen wir mit örtlicher Betäubung durch; die Behandlung des gesamten Gesichts (sog. Full face) erfolgt unter Vollnarkose. Nach der Behandlung ist es notwendig, spezielle Cremes und Kosmetik zu verwenden und die Haut vor Sonnenstrahlen zu schützen.

Wünschen Sie weitere Informationen? Fragen Sie uns!

Name*

Email*

Telefon

Attachment can be added:

Frage

Ich stimme den AGB´s zu